Úvodní stránka » Advertising & Marketing » So schützen Sie den Wasserhahn

So schützen Sie den Wasserhahn

So schützen Sie den Wasserhahn

Ein Wasserhahn ist ein Ventil, das den Wasserfluss steuert. Es wird normalerweise mit einem Spülbecken verwendet, um die Verwendung von Brauchwasser zu erleichtern. So verwenden und warten Sie Waschbeckenhähne:

1. Während der Installation des Wasserhahns müssen verschiedene Verunreinigungen in der Wasserleitung vollständig entfernt werden, um zu verhindern, dass die Verunreinigungen gereinigt werden und Probleme wie Schäden am Ventilkern und Staus verursachen. Blockiert oder undicht. Gleichzeitig muss die Oberfläche des Wasserhahns gereinigt werden, um restliche dekorative Materialien zu vermeiden.

2. Jede Art von Wasserhahn sollte während des Gebrauchs nicht zu hart sein. Drehen oder wählen Sie ihn vorsichtig, um ihn zu verwenden, und verwenden Sie den Griff nicht als Handlaufstütze. Die Filterabdeckung des Abflusses muss regelmäßig entfernt und gereinigt werden, und die konfigurierte Schlauchausrüstung muss auch ihre natürliche Verlängerung beibehalten, um ein Brechen der Wasserleitung zu verhindern.

3. Einige Wasserhähne schließen kurz nach Gebrauch nicht vollständig, undicht, lose Griffe, lose Verbindungen und andere Undichtigkeiten. Normalerweise kann diese Situation von selbst gelöst werden.

4. Wenn der Küchenarmatur der keramischen Dünnplatten-Ventilkegel-Verschlussdüse nicht vollständig geschlossen ist, ist es möglich, dass harte Fremdkörper die Dichtfläche zerkratzt haben oder die auf den Ventilkegel ausgeübte Vorspannkraft nicht ausreicht. Wenn es an diesem Punkt von einem harten Objekt zerkratzt wird, müssen Sie ein Unternehmen finden, das After-Sales-Wartungsarbeiten durchführt. Wenn die Vorspannkraft des Wasserhahns nicht ausreicht, müssen Sie den Griff entfernen und die Spule festziehen.

5. Wischen Sie den Wasserhahn des Wasserhahns vorsichtig mit einem sauberen, weichen, in Reinigungsmittel getauchten Tuch ab. Verwenden Sie zum Reinigen keine Metalldrahtringe und Reinigungstücher mit harten Gegenständen und vermeiden Sie den Kontakt zwischen harten Gegenständen und der Oberfläche des Wasserhahns.

6. Wenn sich am Wasserhahn Flecken wie dicke Masken und Sedimente befinden, können Sie einen neutralen Flüssigglasreiniger, einen reinen transparenten Flüssigglasreiniger, eine säurefreie, nicht abrasive weiche Flüssigkeit oder ein vollständig gelöstes Pulver ohne Reibung verwenden Lösung. Entfernen Sie Reinigungsmittel wie Glanz.

7. Verwenden Sie zum Reinigen des wasserhahn bad keine Scheuermittel, Tücher oder Papiertücher sowie säurehaltige Reiniger, Poliermittel oder grobe Reiniger.

Kaufen Küchenarmatur homelody

Die Verwendung eines Wasserhahns kann als Schöpfung bezeichnet werden. Aufgrund seiner Erfindung und Anwendung können mehr Menschen die Freude und Bequemlichkeit des Lebens erfahren. Wie ist also die innere Struktur des Warm- und Kaltwasserhahns? Wenn der Warm- und Kaltwasserhahn funktioniert, welcher Teil davon funktioniert?

Warm- und Kaltwassereinlass funktioniert
Der Haupthahn für heißes und kaltes Wasser muss aus einem Griff, einem Ventileinsatz, einem geflochtenen Einlassrohr und Installationszubehör bestehen. Das Funktionsprinzip der Keramikspule: Im Allgemeinen besteht der Boden der Keramikspule aus drei Löchern, eines für kaltes Wasser rein und raus, eines für heißes Wasser und das andere für inneres Wasser. Spule. Die Wasserhahn spule hat Dichtungsringe sowohl an den kalten als auch an den heißen Löchern, um sicherzustellen, dass sie vom Körper abgedichtet sind. Stellen Sie nach dem Anschließen des Hauptkörpers des Heiß- und Kaltwassereinlassrohrs sicher, dass das Heißwasserrohr und das Kaltwasserrohr den beiden Löchern des Ventilkerns entsprechen. Die Spule steuert hauptsächlich den Öffnungs- und Schließzustand der beiden Löcher und ist auf die Bewegung von zwei Keramikplatten angewiesen, um zu arbeiten.

Der Griffschalter bewegt den Ventilschaft, um die Keramikplatte zu bewegen, und das linke und rechte Loch sind versiegelt. Zu diesem Zeitpunkt tritt kein Wasser in die Spule ein. Durch die Erdungsdichtung der Spule kann Wasser durch die Spule in den Hauptauslasskanal fließen. Auf diese Weise gelangt kein Wasser in die Spule und es fließt kein Wasser aus dem Rohr. Dies ist der geschlossene Zustand der Wasserleitung, die Struktur und das Funktionsprinzip des mischbatterie.

Was ist das Prinzip des Warm- und Kaltwasserhahns? Tatsächlich werden Warm- und Kaltwasserhähne auch als „gemischte Wasserhähne“ bezeichnet, dh Wasserhähne, die heißes und kaltes Wasser mit heißem Wasser mischen und die Wassertemperatur einstellen können. Das Prinzip besteht darin, einen hochpräzisen Ventilkern aus Keramik oder Stahl im Wasserhahn zu verwenden, um die Wasserleistung zu steuern. Auf diese Weise wird bei Verwendung eines Waschtischarmatur kaltes und heißes Wasser in verschiedene Richtungen angezeigt.

Als wir den Armatur in den Zustand des Wasserauslasses drehten, wurde das Keramikstück so bewegt, dass das obere Loch vollständig geöffnet und das rechte Loch vollständig geschlossen wurde. Auf diese Weise kann kaltes Wasser nicht in den Ventilkern eindringen, heißes Wasser tritt in den Ventilkern ein und die unregelmäßigen vertieften Löcher in der Keramikplatte zeigen, dass der Raum im Sechswegeventilkern sehr klein ist. Auf diese Weise fließt das heiße Wasser ein und aus, nachdem es durch das untere Loch in den Körper geflossen ist. Öffnen Sie den Kaltwassergriff auf der rechten Seite, und der Kanal für die Warm- und Kaltwasserleitung in der Mitte öffnet sich gleichzeitig, und das herausfließende Wasser ist warmes Wasser.

https://homelody.yolasite.com/blog.php

https://onevietnam.org/topic/198371

Napsat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *

*


9 − = osm