Úvodní stránka » Advertising & Marketing » Meine Liebesgeschichte

Meine Liebesgeschichte

Präsentationen
Heute Abend präsentiere ich einigen Freunden meine neue Eroberung. Um 20 Uhr gehen sie in einer Packung mit Flaschen in der Hand von Bord. Anna löst sofort Hysterie aus:Was, was ist das ?! Darf ich anfassen? Es ist zu gut gemacht! Einige bleiben versteinert: Es ist gruselig. Ich gehe nicht auf das Ding zu. Kann ich mit ihr spielen? Anahi fragt mich.

realistische sexpuppen

Sie verbringt den Abend damit, sie zu stylen, zu küssen und ihre Brüste zu berühren. Ich habe es nie mit einem Mädchen versucht! Ich versuche die Situation zu kontrollieren, aber Anna elektrisiert die Atmosphäre. Thomas, heißer als die anderen, spielt in jeder Position mit ihm, erkundet seine Löcher und gibt ihm kleine Ohrfeigen. Am Ende stoppe ich die Begeisterung von Freunden, bevor es losgeht: Das ist genug, es ist MEINE liebespuppen kaufen! Meine Wohnung ist leer. Ich bin wieder alleine mit Anna. Es ist spät, ich habe zu viel getrunken. Ich sehe sie an, sie sieht mich an. Schließlich glaube ich. Sie hat die Perücke schief, aber sie ist immer noch hübsch. Und wenn …

Zusammen leben
Mit Silikonpuppen lebenAm nächsten Morgen ist mein Kopf schwer. Ich strecke mich in meinem Bett aus. Ein kalter Kontakt weckt mich sofort. Anna ist unter der Bettdecke neben mir! Was habe ich letzte Nacht gemacht? Es ist kalt und riecht stark nach Plastik. Der Talk, der die Haut bedeckt, um sie weicher zu machen, löst sich allmählich auf. Es ist klebrig. Eine Mischung aus Scham und Schuld fällt in mich ein. Sie starrt mich mit überlegener Miene an. Als ob es ein Ahnengeheimnis verbergen würde. Es ist die gelungenste Verwirklichung sehr alter Mythen, bestätigt Julie, Autorin des Buches Des poupées et des hommes (La Musardine Edition). Es ist Eva, es ist Pandora. Das Symbol für die Situation der Frau seit Anbeginn der Zeit, sowohl verehrt als auch gehasst, gefürchtet und begehrt.

Das ist Annas Geheimnis. Es ist tausendjährig. So viel Frauenobjekt wie totale Frau. Sie ist die absolute Weiblichkeit, plastifiziert von den verehrten Anbetern, die davon träumen, es zu meistern. Es gibt eine Form von Frauenfeindlichkeit unter Männern, die diese Puppen benutzen. Es ist eine Verneinung des anderen. Sie leben oft als Opfer der Frau. Doch sie hassen sie nicht, im Gegenteil, sie schätzen sie, aber halten sich von ihnen fern. Sie sind nicht pervers, sie haben sogar eine kindische Seite. Sie machen als ob wie Kinder mit einem Spielzeug. Das Risiko besteht darin, dort eingesperrt zu bleiben. Anna wirkt plötzlich ernster und trägt eine tiefere Botschaft, als es ihr Silikonfleisch vermuten lässt. Wir bewegen uns in Richtung einer Welt, in der der Mensch überflüssig wird, fährt Julie fort. Er ist bereits in der Arbeitswelt, er wird eines Tages in der Gefühlswelt sein. Diese real doll verkünden die Ankunft des perfekten sexuellen Humanoiden.

Die Krise
Die PauseIn den folgenden Tagen spreche ich kaum mit Anna. Sie bleibt allein auf einem Stuhl, vernachlässigt. Ich weiß, warum meine Gefühle nachlassen: Ich brauche sie nicht. Im Gegensatz zu Victor *, als Helen in seinem Leben ankam. Victor ist 59 Jahre alt. 2007 verlor er seine Frau an Krebs. Ich lebte eine sehr tiefe Einsamkeit. Ich entdeckte die WM dolls und die Idee setzte sich durch. Zuerst war mein Interesse sexuell. Aber in den Foren wurde mir klar, dass die Besitzer Gefühle entwickelten. Das habe ich gesucht: Gefühle.

Echte sexpuppe

Victor bietet sich schließlich ein heißes Modell an. Im Allgemeinen habe ich es auf 37,5 ° gestellt Er tauft Helen. Sie tut so viel Gutes, dass er ihr eine Freundin anbietet, Hannah. Dann ist es bald Hoops, der die ersten beiden verbindet: Eine Minipuppe, ein Modell 1/3. Es ist sehr beliebt in Japan. Victor verbringt seine Freizeit damit, seine neuen Gefährten zu fotografieren. Wir machen Wettbewerbe mit Freunden in den Foren. Im Geheimnis seines Zimmers findet er ein wenig Lebensfreude. Mir ist klar, dass sie keine Frauen sind. Aber ich projiziere Gefühle auf sie.

https://www.omysexydoll.com/liebe-sex-und-roboter.html

Victor hat dank seiner Puppen und dem Verständnis seiner Töchter ein neues Gleichgewicht gefunden. Für ihn funktioniert es. Und die anderen? Zu jeder seine Geschichte, antwortet er. Für manche ist es bestialisch sexuell. Sie schlachten sie in ein paar Wochen.

Napsat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *

*


− sedm = 0