Úvodní stránka » Advertising & Marketing » Verstehen Sie die Grundlagen der Störsender

Verstehen Sie die Grundlagen der Störsender

Verstehen Sie die Grundlagen der Störsender

Die Diskussionen über Signalstörungen beschränkten sich früher weitgehend auf Foren für elektronische Kriegsführung. Mit dem Aufkommen der autonomen Fahrzeugtechnologie ist das Jamming zu einem Mainstream-Thema geworden. Es lohnt sich nun, einige Grundlagen zu den Testaufbauten zu kennen, die erforderlich sind, um den Widerstand gegen Störverfahren zu messen, sowie die Prinzipien der Signalausbreitung. Viele der hochentwickelten Fortschritte bei der handy störsender sind auf die Arbeit mit Radar zurückzuführen. Daher ist es sinnvoll, zunächst einige Radar-Grundlagen zu überprüfen.

Die Idee von Radar ist natürlich, dass ein Ziel einen Teil der Energie eines übertragenen Signals reflektiert. Die zurückgegebene Energie wird empfangen und verarbeitet, um das Ziel zu erkennen und seinen Ort und seine relative Geschwindigkeit zu extrahieren. Die Ankunftsrichtung des zurückgesendeten Signals kann auch die Winkelposition des Ziels erkennen lassen, wenn der ursprüngliche Antennenstrahl schmal genug ist. Bei einer relativen Bewegung zwischen Ziel und Radar ist die Verschiebung der Trägerfrequenz der reflektierten Welle (dh der Dopplereffekt) ein Maß für die relative Radialgeschwindigkeit des Ziels, anhand derer bewegte Ziele von stationären Objekten unterschieden werden können .

Typische Radarsender senden Signale in Form von Impulsen aus. Und die Impulse haben im Allgemeinen ein niedriges Tastverhältnis, wobei das Tastverhältnis das Verhältnis der Pulsdauer über eine Pulsperiode ist. Darüber hinaus ist die Auflösung von Radar (und damit auch von Lidar) durch die Impulsbreite begrenzt. Zum Beispiel erstreckt sich ein 1-μs-Impuls über einen Abstand von 150 m im Raum, sodass ein Radar, der 1-μs-Impulse sendet, Entfernungen von weniger als 150 m nicht auflösen kann.

Jammer Kaufen

Im Juni veröffentlichte das Justizministerium einen Bericht, der eine Lösung zur Verhinderung krimineller Aktivitäten in Gefängnissen erklärte: Er testete erfolgreich einen Störsender, der mobile Signale von geschmuggelten Mobiltelefonen in einem Gefängnis in Maryland blockierte.

In der gesamten Korrekturwelt verbreiteten sich die Nachrichten schnell. Für Brian Stirling, Regisseur von South Carolina Corrections, bestätigten die Nachrichten seinen Glauben: Um die Flut von Mobiltelefonen, die in Gefängnisse strömen, zu stoppen, war die Jam-Technologie der beste, günstigste und effizienteste Weg.

Ein Störsender kann eine kleine, kostengünstige Box sein, die einen Dauerton an Antennen überträgt und so effektiv verhindert, dass Mobiltelefone Anrufe tätigen oder empfangen. Jamming-Geräte sind in der Regel günstig – eine Google-Suche hat Dutzende von Optionen im Preisbereich von 119 bis 650 US-Dollar aufgedeckt und ist online leicht zu bestellen.

Kritiker warnen jedoch davor, dass sich das Jamming ausbreiten könnte. Sie argumentieren, dass es zahlreiche schändliche Gründe gibt – Geld, Kontrolle über neue Systeme und kriminelle Beweggründe -, die das Legalisieren von Jamming durch das Korrektursystem legalisieren.

https://www.jammer-shop.com/de/storsender-verwirrung-des-Luftfahrtsystems.html

Napsat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *

*


+ 9 = třináct