Úvodní stránka » Advertising & Marketing » Cristina hatte ein Rock-Outfit mit einem asymmetrischen schwarzen Kleid

Cristina hatte ein Rock-Outfit mit einem asymmetrischen schwarzen Kleid

Ein Tag voller Liebe und Verwirklichung des Glücks. Dank der Erfahrung und dem Können der Fotografin Francesca Zinchiri, die uns durch ein meisterhaft verwirklertes Shooting Momente der Freude bringt, können wir die Atmosphäre genießen und auf eine fast reale Weise leben Die Freude an großartigen Momenten, an die Annalisa und Cristina ein Leben lang erinnern werden.

Aber es endete sicherlich nicht hier, selbst die kommunale Zeremonie war personalisiert und engagierte einen Sänger, der die beiden Lieder spielte, die ihre Geschichte prägten (Ein Vers davon ist auch in die Eheringe eingraviert). Die Zeremonie wurde auch an dem Ort wiederholt, an dem der Empfang stattfand. Angehörigen und Freunden wurde die Möglichkeit gegeben Gillne.de, die Lesungen zu lesen, die sie für am besten geeignet hielten. Vor allem aber sprachen sie darüber, vielleicht sogar mit einer Anekdote.

An ihrem Hochzeitstag war ihr Look komplementär: Cristina hatte ein Rock-Outfit mit einem asymmetrischen schwarzen Kleid, das mit einem hellen sardischen Knopf personalisiert wurde, der von Annalisas Mutter genäht wurde. Cristina hat auch mehrere Piercings im Gesicht, aber nur ein durchbohrtes Ohr. Daher trug sie einen Ohrring mit Anhänger, ebenfalls in sardischer Handarbeit.
Manchmal sind Sie ordentlich oder unpassend, Sie fühlen sich unangenehm, manchmal wird es Ihnen nicht gut gehen, aber das Wichtigste ist, dass Sie jederzeit das Gefühl haben, dass Sie sich auf den anderen verlassen können. Wer sagt Ihnen kleid für hochzeitsgast, dass „es kein Spaziergang sein wird“, um zusammen zu leben, ist richtig. Was sie Ihnen jedoch nicht sagen, ist, dass es sich wirklich lohnt!

Napsat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *

*


sedm − 3 =