Úvodní stránka » Nezařazené » Akku Toshiba satellite pro c805 pcakku.com

Akku Toshiba satellite pro c805 pcakku.com

Das Ziel von Samsung ist dabei relativ einfach: Auch in anderen Marktbereichen Geräte anbieten können, die neben solider Hardware zusätzlich ein Premium-Feeling durch ihr Gehäuse vermitteln. Dabei setzt der Konzern den Informationen zufolge auf denselben Rahmen aus Aluminium und das allgemeine Design des Samsung Galaxy Alpha, welches als Gegenspieler zum iPhone 6 von Apple gedacht sein soll. Ob das Vorhaben funktioniert darf angezweifelt werden, da erste Tests dem Smartphone keine allzu große Ausdauer bescheinigen.Mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel ist das SM-A300 das Smartphone mit der kleinsten Auflösung, da die anderen beiden Modelle der Samsung A-Serie jeweils ein HD-Display erhalten werden. Abgesehen von einer besonders guten Frontkamera – die Rede ist von 3,7 Megapixeln Auflösung – gibt es noch keine näheren Details zur Hardware der Samsung A-Serie. Eine offizielle Ankündigung oder Vorstellung zur IFA 2014 ist eher unwahrscheinlich, um das Samsung Galaxy Note 4 und dessen Zubehör nicht zu sehr zu gefährden.

Offiziell vorgestellt wird besagtes HTC Desire 820 wohl bereits am 4. September wie aus einem Teaser hervor geht. Besagter Teaser wurde von HTC China über den offiziellen HTC-Account bei Sina Weibo veröffentlicht, dem chinesischen Gegenstück von Twitter. Bis auf wenige Details verrät das zu sehende Bild nicht viel, außer dass sich HTC in Sachen Design am aktuellen Top-Modell HTC One M8 orientiert. Ob das Gehäuse allerdings ebenso aus haptisch hochwertigem Aluminium gefertigt wird oder nur aus Kunststoff geht aus dem Bild nicht hervor.Was aber bestätigt wird ist der verbaute Prozessor. Zwar ist die Rede von einem 64-Bit fähigen Octa-Core-Prozessor, aber da gibt es für die Mittelklasse bisher nur ein einziges tatsächlich verfügbares Modell: Einen Snapdragon 615 von Qualcomm. Bei diesem Prozessor handelt es sich zudem um einen echten Octa-Core. Der Chip-Entwickler aus Kalifornien setzt dabei auf die Cortex A53 Architektur von ARM, deren größte Neuerung gegenüber der Cortex A7 Generation wie schon erwähnt die 64-Bit Architektur ist. Außerdem kommt die neue Generation der Adreno 405 GPU zum Einsatz, welche ebenfalls ein Leistungsplus gegenüber dem Vorgänger vorweisen kann.

Aber nicht nur das HTC Desire 820 könnte seine Premiere auf der IFA 2014 feiern. Vor kurzem gab es erste Informationen zu einem HTC A11, welches auch als HTC Desire 510 bezeichnet werden könnte. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone mit einem ebenfalls 64-Bit fähigen Prozessor und einem 4,7 Zoll großen Display. Allerdings kommt hier ein schwächerer Snapdragon 410 Quad-Core zum Einsatz.Fast schon täglich tauchen neue Fotos zum kommenden iPhone 6 von Apple auf, auch bei uns waren erst vor wenigen Tagen Bilder des Smartphones zu sehen. Das das iPhone 6 wohl in zwei verschiedenen Größen auf den Markt kommen wird, ist ein offenes Geheimnis, auch das es sich um ein 4,7- und 5,5-Zoll Modell handeln wird ist mehr oder minder schon fast ein Fakt. Foxconn produziert schon seit langer Zeit Smartphones, auch die iPhone-Serie.Die französische Webseite iGen.fr hat nun vermeintliche interne Fotos von Foxconn veröffentlicht, die die Spezifikationen beider Varianten darstellen. Die Aufnahmen zeigen dabei das bekannte Design mit den recht auffälligen und breiten Streifen auf der Rückseite, für einen möglichst guten Funkempfang. Aufgrund der hohen Anzahl an Bildern die das iPhone 6 mit diesem Design zeigen, ist inzwischen davon auszugehen, dass das finale Modell tatsächlich so aussehen oder zumindest doch sehr ähnlich gestaltet sein wird.

Laut den Bildern soll das 4,7-Zoll Modell des iPhone 6 138 mm lang, 66 mm breit und 6,9 mm tief sein. Das Gewicht wird nicht gelistet, im Vergleich dazu bringt es das iPhone 5s auf 123 x 58 x 7,6 mm. Das größere iPhone mit 5,5-Zoll Display soll die Maße 158 x 78 x 7,1 mm aufweisen, bezieht man die hervorstehende Linse mit ein, wären es 7,7 mm. Das Gewicht soll bei 184,6 Gramm liegen und der Akku eine Kapazität von 2.915 mAh aufweisen.Ein exklusiver Report bei Reuters deutet obendrein an, dass die Hersteller der Displays des kommenden iPhone 6 mit einigen Problemen zu kämpfen haben. So soll die Produktion im Juni und Juli zum Teil stillgestanden sein, da die Hintergrundbeleuchtung nicht korrekt integriert werden konnte oder zumindest nicht den Ansprüchen von Apple gerecht wurde. Ob diese Probleme für eine verzögerte Auslieferung oder zumindest eine geringere Erstauslieferungsmenge sorgen könnten ist indes noch nicht bekannt. Die offizielle Vorstellung des iPhone 6 wird am Dienstag, den 9. September 2014 erfolgen.

Erste Fotos des kommenden Mittelklasse-Smartphones Nokia Lumia 830 sind nun aufgetaucht. Möglich war dies durch eine Zulassung bei der brasilianischen Organisation Anatel, welche das Gegenstück zur FCC in den USA darstellt. Auf den Bildern ist erstmals das neue interne Branding Microsoft Mobile zu sehen. Die Maße des Smartphones sind durch die Zulassung und Bilder ebenfalls bekannt geworden, diese sollen demnach bei 139,4 mm x 70,7 mm x 8,5 mm liegen, womit das Modell relativ dünn wäre im Vergleich zu vielen anderen Lumia-Geräten von Nokia.Die Dokumente von Anatel weisen darauf hin, dass sich das rückseitige Cover des kommenden Lumia 830 entfernen lässt. Anschließend kann eine MicroSD-Karte eingesetzt werden und auch der Akku kann durch den Nutzer ausgetauscht werden. Über die technischen Daten des Smartphones geben die Zertifizierungsdokumente allerdings keinerlei Auskunft. Anhand der Anatel Unterlagen wird allerdings die Integration einer PureView-Kamera vermutet, ebenso ist ein dedizierter Auslöser für die Kamera vorhanden. Die Systemnavigation wird außerdem nicht durch On-Screen-Tasten vorgenommen. Die letzte Info zeigt außerdem, dass das Nokia Lumia 830 vermutlich über ein LTE-Modem verfügen wird.

Ältere Gerüchte legten eine Displaygröße mit einer Diagonale von 4,5 bis 4,7-Zoll nahe, dessen Auflösung mindestens bei 1.280 x 720 Pixel liegen soll. Als Prozessor wird ein Snapdragon 800 oder Snapdragon 801 von Qualcomm vermutet. Microsoft wird am 4. September eine Pressekonferenz vor dem offiziellen Start der IFA 2014 in Berlin abhalten, es besteht also die Möglichkeit, dass das Nokia Lumia 830 auf dieser Konferenz offiziell vorgestellt wird.Jedes WLAN-fähige Gerät muss zunächst die sogenannte WiFi-Zertifizierung durchlaufen um sicherzustellen, dass es vollständig zum geltenden WLAN-Standard kompatibel ist. Und eben diese Zertifizierung hat das HTC Volantis nun durchlaufen was bedeutet, dass das Nexus 9 tatsächlich irgendwann diesen Herbst vorgestellt wird.Laut dem Zertifikat (Download PDF-Dokument) wird das HTC Tablet in drei Modell-Varianten auf den Markt kommen: WiFi (0P8210000), CDMA/LTE (0P8220000) und WCDMA/LTE (0P8230000). Das erste LTE-Modell wird speziell für den US-amerikanischen Markt für die Netze von Verizon Wireless und Sprint, während das zweite LTE-Modell mit WCDMA für den internationalen LTE-Markt vorgesehen sein wird. In welchen Speichergrößen das Nexus 9 ausgeliefert wird geht aus dem Zertifikat jedoch nicht her vor.

Einen anderen fast unbemerkten Hinweis enthält die WiFi-Zertifizierung des HTC Volantis aka Google Nexus 9 dennoch und das ist der mögliche Name von Android L. Bisher geht man davon aus, dass die nächste große Android-Version erneut nach einer Süßspeise benannt wird, wie es bisher immer seit Android 1.5 der Fall gewesen ist. Hinter Android L wird das Kürzel LMP genannt, was für Lemon Meringue Pie stehen soll. Dabei handelt es sich um einen Zitronen-Kuchen mit Baiser-Schicht aus Großbritannien, der auch in den USA und Australien als Nachspeise sehr beliebt ist. Damit dürfte der Name Lollipop aus dem Rennen sein. Unter anderem sollte Android 4.4 KitKat ursprünglich als Key Lime Pie erscheinen. Es war sogar schon das passende Easter Egg und Debugging-Icon implementiert, aber dies wurde kurzfristig wieder geändert. Man vermutete, dass Google diese Taktik zum Verschleiern von KitKat nutzte, um den Werbe-Deal für den Nestlé-Konzern nicht zu gefährden.Wann genau das Nexus 9 zusammen mit einem Nexus 6 und Android L vorgestellt wird von Google ist immer noch ein Rätsel. Mittlerweile wird der 17. September ins Spiel gebracht und auch vom Oktober ist vereinzelt die Rede.

  1. http://pcakku288.allmyblog.com/
  2. http://blogcity.jp/page.asp?idx=10057051
  3. http://www.pearltrees.com/pcakku288

Napsat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *

*


čtyři × 2 =