Úvodní stránka » Nezařazené » Sie kommen aus den höchsten Winkeln der Modewelt mekleid.de

Sie kommen aus den höchsten Winkeln der Modewelt mekleid.de

Pret-a-Reporter: Sie kommen aus den höchsten Winkeln der Modewelt – zuerst als Assistentin von Azzedine Alaia, dann fünf Jahre in Thierry Muglers Studio, bevor sie Gwyneth Paltrow und Madonnas geliebtes E2-Label auf den Markt brachte. Was hast du gelernt, vom Modedesigner zum historischen Berater?

Olivier Chatenet: Dass ich Kostümdesignerin bin, ist eine Arbeit wunsch brautkleid, die ich gar nicht kann! Ich habe die höchste Bewunderung für Anais Romand. Sie musste manchmal 150 Kostüme für eine Szene produzieren. … Es ist eine logistische, eine menschliche Managementaufgabe, die weit über meine Fähigkeiten hinausgeht. Zu Beginn war nicht klar, wie wir zusammenarbeiten würden. Aber wir sind schnell zu einem Ort des gegenseitigen Respekts aufgestiegen. Ich denke, es war eine Erleichterung für sie, auf der historischen Seite meinen Rücken zu haben. Und es war offensichtlich, dass ich keine Lust hatte, ihre Show zu stehlen. Ich wollte nur sicherstellen, dass alles wahnsinnig genau wird.



Musstest du Mode-Industrie-Ungenauigkeiten im Drehbuch korrigieren?

Nur ein paar. Bertrand gab mir am ersten Tag das Drehbuch zum Lesen, und ich wies auf etwas hin. Zum Beispiel kenne ich als Insider das Protokoll in einem Couture-Studio. Ein „petite main“ (Grundabwasserkanal) würde nie mit dem Designer sprechen, nicht einmal mit einem „Monsieur“. Oder die Szene mit einem Mondrian-Kleid: Yves Saint Laurent sollte zu viel Zeit damit verbringen, an einem falschen Detail zu arbeiten.

Napsat komentář