Úvodní stránka » Nezařazené » Regel Westen gerollt oder kurze Kleider über Hosen

Regel Westen gerollt oder kurze Kleider über Hosen

Der Herr Elite in der Antike war auch oft sehr bunt, aber Kleidung der Männer neigte später dunkler und weiß zu werden. Dieser Trend zu mehr farbigen Kleidung wurde versetzt, jedoch durch die Entwicklung der späten Song-Dynastie (zwölften Jahrhundert), die „Drachen Robe“ für den Einsatz in Hoftracht.

Im Allgemeinen Commoners trugen kurze Kleider oder Jacken über Hosen oder Leggings; Frauen trugen manchmal Röcke und Männer trugen nur einen Lendenschurz als Untergewand, vor allem, wenn schwere landwirtschaftliche Arbeiten zu tun. Die Kavallerie hat am Ende des ersten Jahrtausends ein wichtiger Teil der chinesischen Armee worden B.C.E. Nach vorne, und Reiter trugen in der Regel Westen gerollt oder kurze Kleider über Hosen.

Die Drachen Kleider des späten Kaiser Chinas haben durch Details von Farbe und Design, genauer Informationen über den Rang diejenigen weitergegeben, die sie trugen. Ähnliche Informationen für Nachrangspeicher Beamte wurden durch Quadrate aus Mandarine, bestickt Blätter von Abzeichen übertragen, die den öffentlichen Dienst Rang eines Trägers zeigten und wurden auf der Vorder- und Rückseite der formalen Kleider getragen.

Die chinesische Kleid dramatisch verändert nach dem Ende der Kaiserzeit im Jahr 1911. Eine neue Form von Kleidung für Männer, die Klage Sun Yat-sen genannt, auf der Grundlage der europäischen militärischen Uniformen entwickelt und hat sich durchgesetzt weit verbreitet; Dieses Kostüm hatte eine Jacke mit einem Kragen, „Mandarine“ high und starr, vier Taschen und eine Taste vorne mit Hose aus Stoffe entspricht. Eine neue Frau Kleid abendkleider grosse grössen, genannt Qipao oder cheongsam, in Shanghai und anderen chinesischen Städten in den 1920er und 1930er Jahren entwickelt; Es wurde auf einem Restyling des langen Manchu Kleides der letzten Kaiserzeit von China, die Mandschu Qing-Dynastie ethnischen basiert. Nach der kommunistischen Revolution von 1949 entwickelte sich Sun Yat-sen-Anzug in die allgegenwärtige Baumwolle blauen Mao-Anzugs von beiden Geschlechtern getragen; Der Qipao fiel Nachteil im kommunistischen China. Er ist seit moderate Bescheidenheit als formale Abnutzung Art und Weise erlebt. Im Allgemeinen jedoch verschwand die traditionelle Kleidung in China mit Ausnahme unter den chinesischen ethnischen Minderheiten, von denen einig behalten traditionelle oder nahezu traditionelle Kleidung Stile wie ethnische Identität Marker.

Napsat komentář