Úvodní stránka » Nezařazené » Da ist das lange rote Kleid der Frau – die Jacke

Da ist das lange rote Kleid der Frau – die Jacke

Liz Tilley ist der Besitzer / Designer von Sugarcoat Couture. Ihre Arbeit ist vielleicht mein Favorit in der Show. Es gibt eine Art Fantasie-Element, dass ich unwiderstehlich finde – eine fast surrealistische Note.

Sie hat zwei Kleider auf dem Display. Sie sind beide irgendwie flamboyant und fantastisch. Sie schauen (zu mir) wie 19. Jahrhundert Gewand – vielleicht für ein
Spiel oder eine Operette in einem 19. Jahrhundert Steampunk
Parallel-Universum gesetzt.

Da
ist das lange rote Kleid der Frau – die Jacke, die mit roten Blüten
bedeckt ist, und der untere Teil mit einem schwarzen Kleid, das von
einem roten Mantel mit großen schwarzen Tupfen auf der Außenseite
umhüllt ist, und das innere Gewebe, das mit einem Grau- – Schwarz-Weiß-mechanisches Getriebe / Blumen-Paisley-Muster.

Auf dem Schlüsselbein / Schulterbereich sitzt eine große rote Blume
aus rotem Blütenmuster, mit schwarzen, gefiederten Pistolen und
Staubblättern.

Und
das Ensemble kommt mit zwei Hüten – einer ein schwarzer Hut, der in
einer riesigen roten Rose (groß wie ein Strandball) aus Stoff und der
andere mit einem großen Schwarz-Weiß-Schachbrett gemusterten Bogen, mit
dem, was wie ein Lakritze aussieht, gipfelt Brownie in der Mitte.

Das
andere Kleid – ein kleines Mädchenkleid – sieht aus wie ein weißes,
formales Abendkleid brautkleid, aber auf der surrealistischen Seite – es kommt mit
einem weißen, frilly, gefiederten, blumigen Hut mit einer Teetasse
darauf und die braun-weißen Rüschen auf dem Kleid scheinen aus verbrachten Teebeutel zusammenzusetzen.

Ich liebe diese beiden Dinge. (Ich bedauere nur, dass ich sie gerne bei Live-Modellen sehen würde.)

Napsat komentář