Úvodní stránka » Nezařazené » in der Kategorie der besten Abendkleider und Maciej Meroniuk

in der Kategorie der besten Abendkleider und Maciej Meroniuk

Am 16. Mai fand am Grand Theatre in Warschau eine offizielle Preisverleihung des Mazda Design 2014 Competition – Polish Edition statt. Es war die 5. Auflage dieses bundesweiten Wettbewerbes für Designer. Es gab zwei Kategorien zu diesem Wettbewerb:

Die Jury erhielt zwischen dem 5. März und 15. April 1.237 Werke, davon 909 in der Kategorie KODO Abendkleid und 328 in der Kategorie Luxusauto Mazda.

Die Gewinner waren Veronica Oles – in der Kategorie der besten Abendkleider und Maciej Meroniuk – in der Kategorie der besten Mazda-Prototyp.

Die Wettbewerbsjury bestand aus Ikuo Maeda – Chefdesigner von Mazda, Janusz Kaniewski – unabhängiger Autodesigner abendmode online, bekannter polnischer Schauspielerin Anna Dereszowska und dem Designerduo Paprocki & Brzozowski.

Das Siegerautomodell wurde auf einem 3D-Drucker gedruckt und dann komplett von Solveere – einer der angesehensten und längsten operativen Gesellschaft in der polnischen Zusatzstoffindustrie hergestellt.

Obwohl dies kaum jemand kennt, sind polnische Ingenieure führend im weltweiten Automobildesign. Der Gewinner ist das „Mazda Whisper“ -Modell von Maciej Meroniuk in Zusammenarbeit mit Janusz Kaniewskim und Solveere. Es war ein 1: 5 Modell (65 cm lang) mit FDM und 3SP (Scan, Spin und selektiv Photocure) -Technologie erstellt. Die 3D-Drucker, die in diesem Projekt verwendet wurden hochzeitkleid, waren Envisiontec’s Ultra 3SP und Beijing Tiertime Inspire D290. Nach dem Bedrucken wurden die Teile poliert, lackiert und anschließend zusammengebaut.

Napsat komentář